Großraum-Labor

Die großzügige Anlage erlaubt unterschiedlichste Versuchsaufbauten

Auf einer Fläche von über 400 m2 steht ein Radionuklidbereich für das  Isotop C14 bereit.

Die Anlage ist so gestaltet, dass neben den Messräumen auf großer Fläche flexibel unterschiedlichste Versuchsaufbauten angelegt werden können.

So werden beispielsweise der Verbleib und Metabolismus von Pflanzenschutzmitteln in repräsentativen Produkten tierischer Herkunft (Eier oder Milch) untersucht, um eine unmittelbare Gefährdung des Verbrauchers durch kontaminierte Lebensmittel zu vermeiden.

Gerne besprechen wir mit Ihnen, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen.