Unser Team in Neu-Ulrichstein

Das Team von Neu-Ulrichstein unter Leitung von Dr. László Dören und Dirk Rechmann besteht aus (Natur-)Wissenschaftlern, Laboranten, Technikern, Landwirten und Handwerkern, die seit Jahren eingespielt zusammen arbeiten.

Unsere Kompetenzen und Fähigkeiten sind so vielfältig wie die Projekte, die wir auf dem Campus koordinieren und betreuen. Diese Erfahrung schafft Zuverlässigkeit - und lässt Freiräume für neue Vorhaben und Lösungen.

Dafür bieten wir neben einem landwirtschaftlichen Maschinenpark, erstklassig ausgestattete wissenschaftliche Werkstätten, Know-how und vertrauensvollen Austausch über Fachgrenzen hinweg.

Unser lokales Netzwerk für die Forschung

Räumliche Nähe und umfangreiche Flächen in unmittelbarer Umgebung machen das Zentrum attraktiv für forschende Unternehmen und wissenschaftliche Institute. Hinzu kommt ein breit gefächertes Netzwerk mit motivierten Partnern vor Ort. Sie erweitern das Spektrum unserer Möglichkeiten und die Bandbreite der Projekte, die wir auf dem Campus in Neu-Ulrichstein realisieren.

Dazu gehört der zertifizierte NATURLAND-Betrieb Dr. Stefan Krieger. Dr. Krieger bewirtschaftet die Flächen des Zentrums und ermöglicht bei Bedarf die Einbindung von bis zu 100 ha zusätzlicher Flächen in Forschungsvorhaben.

Darüber hinaus arbeiten wir zusammen mit Imkereien, Landwirten im Landbau sowie mit Landwirten mit Tierhaltung (Ziegen, Kühe, Hühner) und haben gemeinsam bereits unterschiedlichste Projekte erfolgreich durchgeführt.

Der Wissenschaftliche Beirat

Eine Reihe von Einrichtungen nutzen das Zentrum bereits intensiv und sind im wissenschaftlichen Beirat organisiert. Der Beirat beeinflusst die Entwicklungen des Forschungszentrums. Sie erreichen den Beirat über das Forschungszentrum.

Weitere Informationen, Prüfeinrichtungen und Forschungspartner, welche die Infrastruktur des Zentrums bilden finden Sie unter Hier Forschen.

Prof. Dr. Klaus Peter Ebke
Mesocosm GmbH
BiK-F Frankfurt
Dr. László Dören
Mesocosm GmbH
Prof. Dr. Rolf-Alexander Düring
Universität Gießen
Institut für Bodenkunde, IFZ
Dr. Sebastian Höss
ecossa / Instituts für Biodiversität - Netzwerk e.V. (ibn)
Peter Kaluza
Kaluza Quality
Dr. Christiane Keppler
FB11 Ökologische Agrarwissenschaften
Universität Kassel
Prof. Dr. Jutta Kerpen
Hochschule RheinMain
Fachbereich
Ingenieurwissenschaften
Dr. Ralf Petto
IBACON GmbH
Dr. Jörg Römbke
ECT Oekotoxikologie GmbH
Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F)
Prof. Dr. Christoph Schäfers
Fraunhofer IME
Teilinstitut
Angewandte Oekologie
Dr. Christian Wolf
tier3 solutions GmbH