Landwirtschaftliche Flächen

Hier eine große 7 ha Parzelle, neben der Wetterstation des DWD

Das Zentrum hat Zugriff auf ca. 150 ha Acker- und Wiesenflächen, die zu Versuchszwecken genutzt werden können.

Unmittelbar an das Zentrum grenzen weitere ca. 10 ha Wiese und 30 ha Ackerland.

Die Flächen werden nach Maßstäben der Biolandwirtschaft bewirtschaftet und stellen somit ideale Ausgangsbedingungen für Umweltversuche dar.

Eine Wetterstation vor Ort ergänzt das Versuchswesen optimal.

Tierhaltung

Neben Ziegen, Schafen , Hühnern sind gelegentlich auch Kühe im Einsatz

Neben umfangreichen Möglichkeiten zum Landbau verfügt Neu Ulrichstein über Einrichtungen für die Haltung von kleinen und großen Wiederkäuern sowie Geflügel.

Stallungen, Quarantänebereiche und im landwirtschaftlichen Versuchswesen erfahrenes Personal erlauben eine große Breite an Versuchsvorhaben.